Was wäre eine Schule ohne engagierte Lehrer?

Das Projekt SOCIAL NATURE betreut von Seiten des Freien Gymnasiums Penig Dr. Köllner-Rabold. Sie ist seit drei Jahren als Lehrerin für Chemie und Biologie vor Ort. „An dieser Schule sind wesentlich mehr Gestaltungsmöglichkeiten gegeben als an staatlichen Schulen, wo ich vorher kurzzeitig gearbeitet habe“, sagt … weiterlesenWas wäre eine Schule ohne engagierte Lehrer?

Die Schüler

Das Projekt geht nicht ohne die Entscheider von morgen: Die Schülerinnen und Schüler des Freien Gymnasiums Penig. Es handelt sich um eine 9. bzw. 10. Klasse, die während des Projekts in den Bereichen Rohstoffe/Energie und soziale/digitale Medien geschult werden. Mit dabei u.a.: Sandra, Melanie, Mattis, … weiterlesenDie Schüler

Projektleitung

“Mein Name ist Stefanie Walter (28 Jahre). Ich habe die Studiengänge Medienmanagement (Bachelor of Arts), Information and Communication Sciences mit der Vertiefung Public Affairs / Political Campaigning (Master of Arts) und SUSTAINABILITY2020 (Master of Engineering) an der Hochschule Mittweida erfolgreich abgeschlossen und bin aktuell an … weiterlesenProjektleitung