TU Bergakademie Freiberg bietet Unterstützung an

Die Projektleiterin promoviert an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg am dortigen Institut für Bergbau und Spezialtiefbau. Der Institutsleiter Professor Drebenstedt sicherte dem Projekt SOCIAL NATURE Unterstützung in Form von technischem und wissenschaftlichem Support zu.

Das Promotionsvorhaben von Stefanie Walter wird aus Mitteln des Freistaats Sachsen und des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Kooperationspartner sind die Technische Universität Bergakademie Freiberg, die Hochschule Mittweida und die MIBRAG Neue Energie GmbH.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.